Nella Rausch ist Krisenfest

Shownotes

In diesem Interview spreche ich mit Nella Rausch von Nellas Zellenkarussell unter anderem darüber, wie sie mit ihrer Krebsdiagnose umgegangen ist und welche Lektionen sie vom Segeln mitgenommen hat. Was ihr geholfen haben mit der Diagnose und allem was dann passiert ist umzugehen. Warum Atmen im Kopf beginnt und was sie unter liebevollem Zuhören versteht und wie und was sie so mit ihrem Körper bespricht, dem sie inzwischen wieder vertraut und im Teamwork zusammen Schritt für Schritt wieder Lebensqualität gewinnt.

Ein Interview mit Tiefgang und Segeln und viel Lachen

Nella im Interview"Ich kann ihm (meinem Körper) auch wieder Vertrauen" "Mein Körper und ich sind ein besseres Team geworden"

Den Blogbeitrag zur PodcastFolge findest du hier https://wirsindkrisenfest.com/nella-rausch

Hinterlasse gern deine Bewertung oder schreibe mir, was dir am besten am Podcast gefallen hat - vielleicht die Lieblingsstelle?

Schau gern vorbei bei meinem Online-Event für mehr gesunde Bewegung für Menschen mit Lungenerkrankungen www.lungebewegt.at

Mehr über Nella

https://www.zellenkarussell.de/
Bisher veröffentlicht: Ratgeber: „Warum sagt einem das denn niemand? – Was Krebspatienten alles wissen müssen“
Das Workbook: „Angst lass nach!“ – In sieben Schritten gegen die Angst.
Der Podcast: „Nellas Neuaufnahme – Warum sich Patienten und Ärzte besser verstehen sollten“

**Mehr über mich **

www.rani-yoga.at und www.wirsindkrisenfest.com Meine Vision ist, dass sich die Menschen, speziell Frauen, das Leben leichter machen, ohne dabei darauf zu verzichten, ihre Ziele, Träume und Wünsche zu erfüllen, ihr wertvollstes, schönstes und aufregendstes Leben zu führen und dabei immer mehr sie selbst werden, und sich selbst entdecken

Die Musik ist von Peter Gabis: https://petergabis.com/

Kommentare (2)

Katy

Sehr konstruktives und erfahrungsreiches Interview! Ich habe sehr viel gelernt! LG

Lea

Danke für dieses wundervolle Gespräch, ich hab mich so verstanden gefühlt. Vielen Dank!

Neuer Kommentar

Dein Name oder Pseudonym (wird öffentlich angezeigt)
Mindestens 10 Zeichen
Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.